Erholungssuchende auf einer Bank am Borner See

Ein Stückchen Beesel in Brüggen

Dachten sich auch Anne Winkels-Bremes vom Feinkostladen Exquisit in Brüggen und Willem Veldman von der Stokerij Veldman in Beesel. Zukünftig zieren Flaschen mit seinem Logo das Schaufenster des Geschäftes auf der Klosterstraße 67.

Ob Blaubeer-, Apfel-, Walnuss-, Brombeerlikör oder für solche die es gerne etwas hochprozentiger mögen auch einen Grappa. Die Liköre und Spirituosen lassen sich nun auch in Brüggen erwerben. „Ich freue mich sehr, mit Willem, zusammenzuarbeiten und zukünftig seine Produkte anzubieten“ so Winkels-Bremes.

Die Städtepartnerschaft leben, im Einzelhandel Synergien schaffen und Unternehmer zusammenführen – dachte sich auch das City Management der Burggemeinde Brüggen – und ließ, durch zahlreiche Veranstaltungen gewonnene, Kontakte spielen.

Wer die Beeseler Dröppchen zukünftig probieren und erwerben möchte hat die Möglichkeit dies beim Besuch der Fußgängerzone zu tun. Alternativ können bei Willem Veldman in Beesel auch Vorträge zum Herstellungsprozess besucht werden. Diese finden allerdings auf Niederländisch statt.