Erholungssuchende auf einer Bank am Borner See

Büchermärkte 2020

seit 2008 gibt es die beliebten Büchermärkte im Ortskern von Brüggen. Die Idee hierzu hatte seinerzeit Norbert Lennartz, der in Viersen gemeinsam mit seiner Frau Marlene ein Versandantiquariat (Der-Philo-soph) betreibt. Regelmäßig organisieren die beiden seitdem in den Sommermonaten mit Unterstützung von Judith Zybell vom Kulturamt der Burggemeinde Brüggen Büchermärkte auf dem Kreuzherrenplatz.

Auch in diesem Jahr gibt es von März bis Oktober wieder neun Termine. Jeweils sonntags von 10.00 bis 18.00 Uhr. Interessierte können im vielfältigen Angebot der verschiedenen Händler stöbern. Los geht es am Sonntag, 15.03.2020. Der nächste Termin ist der 19. April. Die Organisatoren freuen sich wieder auf viele Besucherinnen und Besucher.

Alle Termin finden Sie hier.Achtung, Dokument öffnet sich in einem neuen Fenster.