Erholungssuchende auf einer Bank am Borner See

Gutscheine helfen Brüggen

Mit #gutscheinehelfenBrüggen haben wir gemeinsam mit dem Werbering Brüggen eine Initiative an den Start gebracht, welche vorübergehend und insbesondere während des ersten Corona-Lockdowns Gelder in die Kassen der Einzelhändler und Dienstleister spülen sollte. In den ersten zwei Monaten des Betriebs wurden knapp über EUR 3.000 umgesetzt. Nach den ersten Lockerungen konnten die Gutscheine entsprechend eingelöst werden. Individuelle Gutscheine können nach wie vor online unter www.bewusst-brueggen.de erworben werden.

Zwischenzeitlich haben wir uns mit den Wirtschaftsförderer-Kollegen sowie den Bürgermeistern aus Niederkrüchten und Schwalmtal sowie den entsprechenden Werbegemeinschaften auf eine „Westkreis“-Lösung und ein Gutscheinsystem als Bezahlmittel für alle Kommunen geeinigt. Gespräche über einen zügigen Launch laufen bereits mit Hochdruck. Welchen Namen das Gutscheinsystem haben wird, ist aktuell noch unklar.

Der geplante kommunenübergreifende Gutschein hat den Vorteil, dass die Gutscheine nicht auf einen Anbieter fixiert, sondern bei allen angemeldeten Unternehmen eingelöst werden können. So können z.B. bei einem EUR 100,00 Gutschein EUR 15,00 für das Frühstück beim lokalen Bäcker und anschließend EUR 85,00 für die schnittige Jeans beim Herrenausstatter ausgegeben werden. Das Gutscheinsystem kann hierbei analog, als Print@Home-Lösung und digital auf dem Smartphone mitgeführt werden.

Zusätzlich bietet der Stadtgutschein Unternehmerinnen und Unternehmern die Möglichkeit, entsprechende Wertgutscheine, steuer- und sozialabgabenfrei bis 44,00 € als Gratifikation oder Gehaltserhöhung an Ihre Angestellten zu verschenken. Hierzu informieren wir Sie bei Verfügbarkeit des Angebotes gerne weiter.