Erholungssuchende auf einer Bank am Borner See

Franks Sitzecke im Kultursaal der Burg Brüggen

Kennen Sie schon den Brüggener Lebensfreudepfad? Was macht eigentlich ein Professor für Cross border-Business-Development? Zu alt für die Landjugend – zu jung für die Landfrauen? Möchten Sie mehr erfahren zum „Patientenorientieren Versorgungszentrum“? Dann seien Sie dabei bei der nächsten „Franks Sitzecke“, der regionalen Talkrunde im Kultursaal der Burg Brüggen.

Der Moderator, Frank Schiffers aus Viersen, und die Burggemeinde Brüggen haben wieder vier interessante Gäste eingeladen: Nadine Kosak, Vincent Pijnenburg, Christina Ingenrieth und Dr. Heinrich Johann Arens nehmen in Franks Sitzecke Platz. Das Publikum sitzt bequem am Bistro-Tischen. Es findet kein Getränkeausschank statt. Es können aber Getränke mitgebracht werden.

Die Veranstaltung findet statt am Dienstag, 12. Oktober 2021, 19.30 Uhr (Einlass 19.00 Uhr) im Kultursaal der Burg Brüggen, Burgwall 4. Eine telefonische Anmeldung ist erforderlich bei der Tourist-Info unter 02163/5701-4711. Der Eintritt kostet 5,00 € und kommt einem sozialen Zweck zugute. Besucher*innen müssen getestet, geimpft oder genesen sein. Ein entsprechender Nachweis wird am Eingang kontrolliert.