Erholungssuchende auf einer Bank am Borner See

Verlängerung: BBK-Ausstellung in der Burg Brüggen

Eine Auswahl von Mitgliedern des Bundesverbandes Bildender Künstlerinnen und Künstler aus der Region Niederrhein (BBK Niederrhein) haben sich mit dem Thema „Zwischen den Welten“ auseinandergesetzt und dazu eine abwechslungsreiche Ausstellung konzipiert. Werke von Andreas Blum, Ingrid Filipczyk, Marianna Kalkhof, Elisabeth Schink, Elisabeth Schlanstein, Paul Wans und John Waszek sind seit dem 24. Oktober 2021 im Kultursaal der Burg Brüggen zu sehen.

Ursprünglich sollte die Ausstellung am 09.01.2022 enden. Sie wurde aber nun verlängert bis einschließlich 01.05.2022.

Anschrift: Burgwall 4, 41379 Brüggen. Öffnungszeiten: Im Januar und Februar von Dienstag bis Sonntag von 12.00 Uhr bis 16.00 Uhr. Ab März täglich (außer montags) von 10.00 Uhr bis 16.00 Uhr. Weitere Infos: Burggemeinde Brüggen, Judith Zybell, +49 (0)2163 5701-158. Der Eintritt ist frei. Besucher*innen müssen geimpft oder genesen sein.