Erholungssuchende auf einer Bank am Borner See

15 Jahre Brüggener Büchermärkte

Seit 2008 gibt es die beliebten Büchermärkte im Ortskern von Brüggen. Die Idee hierzu hatte seinerzeit Norbert Lennartz, der in Viersen gemeinsam mit seiner Frau Marlene ein Versandantiquariat (Der-Philo-soph) betreibt.

Regelmäßig organisieren die beiden seitdem in den Sommermonaten mit Unterstützung von Judith Zybell vom Kulturamt der Burggemeinde Brüggen Büchermärkte auf dem Kreuzherrenplatz. Den Eheleuten Lennartz ist es in den vielen Jahren gelungen, regelmäßig viele Besucher aus nah und fern nach Brüggen zu locken.

Der erste Büchermarkt in diesem Jahr findet am Sonntag, 20.03.2022 in der Zeit von 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr statt. Diesmal liegt der Themenschwerpunkt bei der Kunst. Aber natürlich umfasst das Angebot wie immer auch Kinder- und Jugendliteratur, Kochbücher, Bücher mit heimatkundlichen Themen, niederländische und englische Literatur und vieles mehr. Weitere Termine:

  • 10.04.2022
  • 22.05.2022
  • 19.06.2022
  • 17.07.2022
  • 14.08.2022
  • 18.09.2022
  • 02.10.2022
  • 16.10.2022