Erholungssuchende auf einer Bank am Borner See

Brüggener Sommer: „Offenes Singen“ mit den Niederrhein-Sängern

Das beliebte „Offene Singen“ findet auch in diesem Jahr wieder statt. Diesmal jedoch nicht mit dem Amicitia-Chor aus Bracht. Nach der langen Corona-Pause sind noch nicht alle Sänger wieder am Start. Am Sonntag, 21.08.2022, 16.00 Uhr, werden darum die „Niederrhein-Sänger“ unter der Leitung von Udo Schröder aus Nettetal das Programm bestreiten. Der Chor entstand seinerzeit aus den beliebten und bekannten Menskes-Chören.

Potpourris aus „Wiener Spezialitäten“ und Shantys (mit –Akkordeon-Begleitung des) stehen ebenso auf dem Programm wie das Chiantilied und „Lebe liebe lache“. Ausdrücklich mitsingen soll dann das Publikum u. a. beim Udo-Jürgens-Medley und „Die kleine Kneipe“.

Der Eintritt ist frei. Die Aufführung finden im Innenhof der Burg Brüggen, Burgwall 4, statt - bei Regen im angrenzenden Kultursaal.