Erholungssuchende auf einer Bank am Borner See

Gartenlesungen

Nach einem Aufruf, wurden der Gemeindebücherei Brüggen wieder einige Gärten angeboten um darin Lesungen durchzuführen. Die Brüggener Autorin Ellen Römer bereitet diese in Zusammenarbeit mit dem Kulturamt und der Bücherei der Burggemeinde Brüggen vor. Jetzt stehen die Orte und Termine für die Gartenlesungen fest.

Verschiedene Lesepaten lesen Texte aus spannenden, anrührenden und interessanten Büchern vor.

Am Sonntag, 26. April 2015, startete der Lesesommer um 15.00 Uhr im Garten des Forum Vitale, Borner Straße 46, 41379 Brüggen. Hier konnten wir ins Forum ausweichen um dem plötzlichen Regenschauer zu entgehen.

Am 30. Mai 2015, 15.00 Uhr, findet die zweite Lesung im Garten der Familie Hausmann, Borner Feld 33 statt und am

06. Juni 2015, 15.00 Uhr, wird im Garten der Familie Imkamp, Heidhausen 21A, vorgelesen.

Der Eintritt für die Gartenlesungen ist frei. Interessierte Zuhörer sind herzlich eingeladen zu kommen. Bei Regen fällt die Lesung leider aus.

„WALKING SHOES QUARTETT“: The sound of Gerry Mulligan

Der Begriff Walking Shoes entstammt aus der Feder des legendären, 1996 verstorbenen Bariton-Saxophonisten Gerry Mulligan; eine Komposition, die zu einem seiner Hits wurde. Dieser Titel wurde zum Bandnamen eines Gladbacher/Düsseldorfer Quartetts, welches mit seltener Hingabe die Musik Mulligans detailgetreu in Originalarrangements wieder aufleben lässt.

Kunst aus Reuver

Im Vorfeld des Kunstmarktes „Kunst oppe Reuver“ des Kunstkreises „Artimosa“, der am 24. und 25. Mai 2015 am Cafe-Restaurant „De Witte Stein“, Keulseweg 193 in Reuver/Niederlande stattfindet, präsentiert die Burggemeinde Brüggen im Kultursaal der Burg Brüggen in der Zeit vom 26. April bis 31. Mai 2015 eine Übersichtsausstellung mit dem Titel „Kunst aus Reuver“.

Nach der Begrüßung durch Herrn Frank Gellen, Bürgermeister der Burggemeinde Brüggen, führt die Bürgermeisterin der Gemeinde Beesel, Frau Dr. Petra Dassen-Housen in die Ausstellung ein. Herr Hub Timmermanns sorgt am Flügel für die musikalische Umrahmung.

Zum Besuch der Ausstellung und besonders zur Eröffnung am 26. April 2015 um 11.00 Uhr im Kultursaal der Burg Brüggen, Burgwall 4, 41379 Brüggen laden wir Sie und Ihre Freunde herzlich ein.

Büchermarkt 2015

Von Ende März bis zum 18. Oktober 2016 finden auf dem Kreuzherrenplatz in Brüggen an elf Terminen jeweils von 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr wieder die beliebten Büchermärkte statt. In den Sommermonaten wird das umfangreiche Buchangebot durch die Präsentation von Kunst ergänzt.

Die ersten beiden Büchermärkte finden am 29.03.2015 und am 26.04.2015 statt. Organisatoren sind das Kulturamt der Burggemeinde Brüggen und das Versandantiquariat „Der Philo-soph.deAchtung, externer Verweis. Link öffnet sich in einem neuen Fenster“ aus Viersen.

Alle Termine finden Sie hier auf unserem PlakatAchtung, Dokument öffnet sich in einem neuen Fenster.

Museum wird zur Räuberhöhle

„Neues vom Räuber Hotzenplotz“ in der Burg Brüggen - Kooperation von NiederrheinTheater, Museum Mensch und Jagd und Kreuzherrengrundschule

Es ist schon eine Kooperation der besonderen Art: Am Palmsonntag, 29. März, veranstalten das NiederrheinTheater, das Museum Mensch und Jagd und die Brüggener Kreuzherrengrundschule gemeinsam einen Theater- und Museumstag. Der Eintritt ins Museum ist an diesem Tag für alle Besucher frei.

Abschlusskonzert 2. Brüggenale ausverkauft

Das Abschlusskonzert im Rahmen der 2. Brüggenale am kommenden Samstag, 21.03.2015 ist ausverkauft. Es gibt weder Karten im Vorverkauf noch an der Abendkasse.