Erholungssuchende auf einer Bank am Borner See

„Summertime“ - Sommerliche Unterhaltung mit dem Akkordeonorchester Bracht

Am Sonntag, 07.07.2019, 16.00 Uhr ist das Akkordeonorchester aus Bracht zu Gast im Innenhof der Burg Brüggen. Gleichzeitig mit dem Niederrheinischen Radwandertag, der in diesem Jahr ganz im Zeichen der Kultur steht. Entlang der Radrouten werden kulturtouristische Einrichtungen und Veranstaltungen eingebunden.

Für die Open-Air-Reihe des Kulturamtes der Burggemeinde Brüggen haben die Brachter unter Leitung von Petra Jansen ein abwechslungsreiches Programm mit Italo-Pop-Hits, Chansons, James Last-Arrangements und Klassikern der Filmmusik zusammengestellt.

Der Eintritt ist frei. Bei Regen findet die Veranstaltung im angrenzenden Kultursaal statt.

„Brüggener Sommer“ 2019

Pünktlich zum Beginn des kalendarischen Sommers geht es auch wieder los mit den Freiluftveranstaltungen im Rahmen des „Brüggener Sommers“ im Innenhof der Burg Brüggen. Das Kulturamt der Burggemeinde Brüggen hat in Zusammenarbeit mit Brüggener Vereinen und weiteren Akteuren ein abwechslungsreiches Musik- und Theaterprogramm zusammengestellt. Los geht es am 23.06.2019 mit dem Familientheaterstück des NiederrheinTheaters „Der Arme und der Reiche“ nach den Gebrüdern Grimm. Eine Woche später, am 30.06.2019, findet dann das beliebte „Offene Singen“ des Amicitia Chores aus Bracht statt. Im Rahmen des diesjährigen „Niederrheinischen Radwandertages“ spielt das Brachter Akkordeonorchester am 07.07.2019 auf. Der Gesangverein Wohlgemut Börholz ist am 18.08.2019 zu Gast und der Gesangverein Laetitia Lüttelbracht am 08.09.2019. Die beliebte Viersener Sopranistin, Marita Schneider, kommt am 15.09.2019 mit einem „Strauß bunter Melodien“ in den Burginnenhof. Begleitet wird sie am Klavier von Florian Fleischmann. Das Konzert der Posaunenchöre aus dem Schwalmtal und aus Dortmund-Brechten bildet dann am 22.09.2019 den Abschluss der Reihe.

Die Veranstaltungen finden jeweils sonntags um 16.00 Uhr im Innenhof der Burg Brüggen, Burgwall 4, statt. Der Eintritt ist frei. Bei Regen steht der angrenzende Kultursaal in der Burg zur Verfügung. Weitere Informationen: Kulturamt Burggemeinde Brüggen, Judith Zybell, +49 (0)2163 5701-158.

BrueggenerSommerPlakat

Brüggen Klassik(er) 2019 – Booking completed!

Das Warten hat ein Ende – das Line-Up für Brüggen Klassik(er) 2019 steht!

Freut euch mit uns auf „Extrabreit“ und „Tristan Brusch“ als Support am Freitag, 30.08.2019. Rotzig, radikal, ehrlich, legendär – ein bisschen Neue Deutsche Welle, ein bisschen Extravaganz, der Freitag verspricht ganz großes Kino und ein Festival der guten Laune.

Am Samstag, 31.08.2019, präsentieren wir als Opener das Trio „Acoustic Delite“ aus Viersen mit einer akustischen Interpretation von Songs aus den unterschiedlichsten Stilrichtungen der Musikgeschichte. Im Anschluss macht uns „Chris Thompson“, bekannt geworden als Sänger der „Manfred Mann’s Earth Band“, seine Aufwartung. Songs wie „Davy’s On The Road Again“, „Mighty Quinn“, aber auch die moderne House-Cover-Version von „For You“ dürften jedem von uns noch bekannt sein.

Brüggen Klassik(er) 2019 also wieder ein musikalischer Hochgenuss und für den ein oder anderen sicherlich auch eine Zeitreise in die Vergangenheit.

Die Tickets gibt es ab sofort in unserem Online-Shop unter: https://www.brueggen-klassik.com/tickets Achtung, externer Verweis. Link öffnet sich in einem neuen Fenster.

Wie immer gilt: Wer an beiden Tagen dabei sein und sparen möchte, sollte sich schnell eins der limitierten Brüggen-Klassik(er)-Kombi-Tickets, erhältlich für 45,00 Euro im Vorverkauf, sichern!

Weitere Infos unter www.brueggen-klassik.com Achtung, externer Verweis. Link öffnet sich in einem neuen Fenster.

Brüggen Klassik(er) 2019 wird euch begeistern - freut euch darauf!

Breitseite Extrabreit Achtung, externer Verweis. Link öffnet sich in einem neuen Fenster.

Tristan Brusch Achtung, externer Verweis. Link öffnet sich in einem neuen Fenster.

Chris Thompson (Official) Achtung, externer Verweis. Link öffnet sich in einem neuen Fenster.

Acoustic Delite Achtung, externer Verweis. Link öffnet sich in einem neuen Fenster.

Plakat BrueggenKlassik2019

„Emotionen verbinden“: Endpräsentation des deutsch- niederländischen Theaterprojektes

Das deutsch/niederländische Theaterprojekt „Emotionen verbinden“ findet seit dem 5. Mai 2019 in der Burg Brüggen statt. Teilnehmer sind Jugendliche aus der Gemeinde Beesel/Reuver (NL) sowie Schülerinnen und ein Schüler der Gesamtschule Brüggen.

Das Projekt wird von der Euregio finanziert und hat modellhaften Charakter für die gerade unterzeichnete Städtepartnerschaft der Gemeinden beider Länder. Durchgeführt wird es vom Leitungsteam des in der Burg Brüggen ansässigen Niederrheintheaters, den Schauspielern Verena Bill und Michael Koenen.

An sechs Wochenenden bekamen die 9 Jugendlichen intensiven Schauspielunterricht. Die Jugendlichen zwischen 13 und 18 Jahren erarbeiteten Texte aus der Weltliteratur, mal auf Deutsch mal auf Niederländisch und auch gemischt.

Es wurde intensiv mit Gefühlen experimentiert- denn Gefühle sind universell und unabhängig von der jeweiligen Sprache. Über Improvisationen mit vorgestellten Szenen hat die Gruppe schnell zueinander gefunden. An zwei Wochenenden übernachtete die Gruppe in der Brüggener Jugendherberge mit gemütlichem Grillen, Spielen und Musik.

Die Endergebnisse werden am 21. Juni 2019 in Reuver in der Rockstation gezeigt und am 28. Juni 2019 in Brüggen im Kultursaal der Burg Brüggen, jeweils ab 19.00 Uhr. Über viel Besuch würden sich die Jugendlichen freuen. Der Eintritt ist jeweils frei. Weitere Informationen: Burggemeinde Brüggen, Judith Zybell, +49 (0)2163 5701-158.

Weltyogatag für ein friedliches Miteinander

Der 21. Juni wurde von den Vereinten Nationen (UNO) zum offiziellen "Weltyogatag", zum "International Day of Yoga“ erklärt, in der Erkenntnis, dass eine Verbreitung von Informationen über die Vorteile der Ausübung von Yoga förderlich für die Gesundheit ist.

Der Weltyogatag soll jedes Jahr auch ein Tag des Friedens sein, ein Tag der Verbundenheit und Einheit. Ein Tag, an dem weltweit viele Menschen Yoga ausüben, als Beitrag zu einem friedlicheren Miteinander und einem gesünderen, sinnerfüllten Lebensstil. Es ist auch der Tag der Sommer-Sonnenwende, d.h., in unseren Breiten der Beginn des Sommers und der längste Tag des Jahres.

Auch in Brüggen wird dieser Tag auf Initiative von Anne Steinhauser begangen. Interessierte kommen am Freitag, 21.06.2019, 19.00 Uhr mit Matte, Kissen und bequemer Kleidung in die Burggemeindehalle in Brüggen am Westring, um gemeinsam Yoga zu praktizieren. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Der Eintritt ist frei. Um eine Spende für das Projekt in Indien "Streevani - Die Stimme der Frauen" wird gebeten. Weitere Informationen: Kulturamt Burggemeinde Brüggen, Judith Zybell, +49 (0)2163 5701-158.

Pfingstfest 2019 vom 07. – 10. Juni. Die Burggemeinde Brüggen steht Kopf!

Traditionell beginnt die Veranstaltung am Freitag, 07. Juni 2019 gegen 19.00 Uhr mit dem Fassanstich durch den Bürgermeister der Burggemeinde Brüggen. Das musikalische Rahmenprogramm an diesem Abend steht unter dem Motto „Akustik & Cover“. So leitet die Band Simple Tree, die durch Leidenschaft und Spaß an akustischer Covermusik das Publikum mitreißt, den Abend musikalisch ein. Anschließend wird es rockig, gegen 21.30 Uhr schlagen The Wood Butchers andere Töne an und sorgen auf dem Kreuzherrenplatz für Temperaturschwankungen, Songs von Lynyrd Skynyrd, Kiss, und Billy Idol dürfen hier nicht fehlen.

Am Samstag, 08. Juni 2019, stehen die Aussteller ab 11.00 Uhr mit Ihren Waren und Kunsthandwerkserzeugnissen in der Fußgängerzone und auf dem Burggelände für alle Besucher bereit. Auch der Einzelhandel der Burggemeinde hat sich an diesen Tagen das ein oder andere für die Besucher einfallen lassen. Musikalisch geht’s auf dem Kreuzherrenplatz ab 19.00 Uhr los! birk kreieren deutschsprachigen Pop. Dabei vereint das Quartett das Beste aus Beats, die nach Dancefloor schreien, pumpenden Bässen, mitreißenden Gitarren und melancholischen Texten. Danach wird es RANZIG, die Rock Cover Band vom Niederrhein schmettert den Besuchern ab ca. 21.30 Uhr ausgesuchte Rock und Punk Klassiker um die Ohren.

Der Pfingstsonntag, 09. Juni 2019 lädt gegen 11.30 Uhr mit dem Rock & Blues Frühschoppen der Band Chickenhead zum frühzeitigen Besuch des Pfingstfestes. Gegen 19.00 Uhr starten dann die Fog Joggers nach gelungenem „Brüggen Debüt“ bei Brüggen Klassik 2018. Mit ihren Indie-, Blues- und Pop-Interpretationen sorgen die Jungs aus Krefeld bestimmt auch dieses Mal für Gänsehautmomente sowie dem akuten Verlangen nach einem kühlen Blonden! Im Anschluss steigt dann eine große Party mit einer der beliebtesten Coverbands vom Niederrhein - Kings for a Day.

Am Pfingstmontag, 10. Juni 2019 heißt es ab 14.30 Uhr “Oldies and More“ mit The Earls. An diesem Tag ist erneut Partylaune garantiert. Die Band erinnert mit ihren Songs an die crazy Sixties und präsentiert eine Auswahl der größten Hits dieser Zeit. Unvergessene Musik, live und von Hand gemacht.

Also, der Besuch lohnt sich!

Programm Pfingsten 2019