Bild im Header
Rathaus

Inhalt

Förderprogramm „Das Zukunftspaket für Bewegung, Kultur und Gesundheit“

Veröffentlicht am: 16.03.2023

Schwarzer Bundesadler rechts davon Säule in schwarz, rot, gold und Name des Bundesministeriums

Für das Jahr 2023 hat das Bundesministerium für Familien, Senioren, Frauen und Jugend das Bundesprogramm „Zukunftspaket für Bewegung, Kultur und Gesundheit“ aufgelegt. Ziel des Pakets ist es, Bewegung, sportliche Betätigung, kulturelles Lernen, kulturelle Aktivitäten sowie die psychische und physische Gesundheit von Kindern und Jugendlichen im Alter von null bis 27 Jahren zu fördern. Die Burggemeinde Brüggen hat sich im Rahmen ihrer Kinder- und Jugendarbeit auf dieses Förderprogramm beworben und den Zuschlag bekommen.

Im Gegensatz zu vielen anderen Programmen ist das Ziel dieses Förderpakets, dass Kinder und Jugendliche selbst aktiv werden. Da sie bekanntlich die besten Experten ihrer eigenen Bedürfnisse sind, sollen sie durch das Förderprogramm die Chance erhalten, aktiv eigene Ideen zu entwickeln, zu gestalten und umzusetzen. Dafür werden ihnen für unsere Kommune vom Bundesministerium für das Jahr 2023 150.000€ zur Verfügung gestellt.

Gesucht werden nun, neben konkreten Projekt- und/ oder Veranstaltungsideen, vor allen Dingen junge Zukunftsmacher. Das Besondere: Diese Zukunftsmacher beraten und entscheiden als Team in einem Gremium über die Vergabe der Fördergelder. An dieser Stelle benötigen wir Ihre Unterstützung und Hilfe. Sie kennen Kinder und Jugendliche, die aktiv ihre eigenen Ideen einbringen und umsetzen möchten sowie junge Menschen, die einmal selbst zum Entscheider als Zukunftsmacher werden wollen? Dann sprechen Sie diese doch persönlich an und geben diese Information weiter.

Weiterführende Informationen und den Antrag erhalten Sie unter der Dienstleistung Fördermittelmanagement.

Kontakt