Gelbes Gebäude Rathaus Brüggen mit Treppenaufgang zur braunen Eingangstür am gepflasterten Kreuzherrenplatz, Ausschnitt von Baumkrone, Schatten des Baumes auf Platz, auf dem Platz vereinzelt Straßenlaternen mit Hängepflanzen und Sitzbänke
Rathaus

Inhalt

Internationaler Museumstag am 21.05.2023

Veröffentlicht am: 12.05.2023

Jedes Jahr öffnen die Museen am Internationen Museumstag ihre Türen. Auch das Museum Mensch und Jagd in der Burg Brüggen, Burgwall 4, 41379 Brüggen, ist mit besonderen Aktionen wieder dabei.

Bei freiem Eintritt können in der Burg das Museum und die Informationsstelle des Naturparks Schwalm-Nette in der Zeit von 10:00 bis 16:00 Uhr erkundet werden. Der abschließende Blick über Brüggen vom Burgturm aus rundet den Besuch ab.

Um 11:00 Uhr beginnt die kostenlose Führung „Schnäppchenjagd und die Freude am Grillen!“ und um 14:00 Uhr ist das Thema der kostenlosen Führung „Auf der Pirsch!“. Für die Führungen ist eine Anmeldung unter der Telefonnummer +49 (0)2163/5701-4711 bei der Tourist-Information der Burggemeinde Brüggen erforderlich.

Zudem ist an dem Tag die Wanderausstellung „Vom Jäger zum Schnäppchenjäger – Ein Wandel mit Folgen“ zu sehen. Die Ausstellung haben das Infozentrum der Biologischen Station Krickenbecker Seen e. V. mit dem Freilichtmuseum de Locht aus Melderslo (Nord-Limburg) entwickelt und ist Teil eines gemeinsamen INTERREG VA-Projektes.

Museumleiterin Bärbel Weinmann und ihr Team freuen sich auf Ihren Besuch. Weitere Informationen finden sie auch unter www.museumstag.de und www.menschundjagd.de.